Startseite

Willkommen!

Anton Wilhelm Amo gilt als Vorreiter antirassistischer Arbeit in Deutschland.
Im Zentrum des Projektes stehen Amos Erbschaft,
Empowerment und Sichtbarkeit Schwarzer Menschen in Deutschland, sowie Zugang zu Wissen.

In Anlehnung an Amos emanzipatorischen Weg werden wir länderübergreifend dekoloniale Bildungsarbeit in Form von u.a. einer digitalen afrozentrischen Bibliothek, Austausch auf schulischer und universitärer Ebene sowie aktiver
Erinnerungskultur, zum Beispiel bei Stadtrundgängen
vorranbringen.

Neueste Beiträge

Vorstellung des Projektteams

Black History Month mit Anton Wilhelm Amo Erbschaft Viele unter Euch haben uns auf unsere Facebook Seite gefragt: Wer seid ihr überhaupt? Pünktlich zum Black History Month möchten wir gerne unser Projektteam vorstellen. Schreibt uns auch gerne an, wenn ihr auf unseren Newsletter aufgenommen werden möchtet Mailingliste: decolonize-niedersachsen@lists.riseup.net Wir freuen uns auf Euch! Euer Team […]

Amo Walks and Talks

Ein zentraler Meilenstein unser Projektskizze bilden die „Amo Audio Walks & Talks“. Während unser Projekt immer weiter wächst und Gestalt annimmt, so werden auch nun die Ideen zu diesem Meilenstein konkreter. Als breit aufgestelltes Team mit unterschiedlichen Positionierungen und akademischen Hintergründen, möchten wir mit unserem Projekt den positiven Blick auf die Schwarze Geschichte in unserem […]

AWAE im @solidaripod

Hallo ihr Lieben, Es is Black History Month, also lasst uns afrodiasporische bzw. afropäische Geschichte in Deutschland feiern! Hierzu passend gibt es nun einen spannenden Podcast von @solidaripod über unser Projekt. Diesen findet ihr hier: #46 – Geschichte rassismuskritisch aufarbeiten. In diesem 14-minütigen Podcast könnt ihr unser Projekt besser kennenlernen. Außerdem erfahrt ihr mehr darüber, […]

+ + + Neues aus dem Projekt + + +

02.02.2021 – 16.02.2021

Ab Sofort könnt ihr für uns beim Global Goals Lab voten!
Vielen Dank für eure Unterstützung. Hier Geht’s zur Abstimmung.

22.11.2020

UNSER:E PROJEKTPARTNER:IN AMO BRAUNSCHWEIG POSTKOLONIAL HAT EINEN POSTKOLONIALEN AUDIO RUNDGANG KONZIPIERT, DER MITTE NOVEMBER 2020 PREMIERE HATTE. FALLS DU AN DER TEILNAHME AN EINEM POSTKOLONIALEN RUNDGANG INTERESSIERT BIST, NIMM KONTAKT AUF UNTER AMOBRAUNSCHWEIGPOSTKOLONIAL.COM
Bitte beachten Sie, dass bei der Verwendung dieses Logos die Guidelines zum Logo auf der selben Seite hochgeladen werden müssen!